Der Nährboden für gesunden gemeinsamen Erfolg

Was sind Unternehmenskultur und Unternehmensphilosophie?

© Adobe Stock - psdesign1

Aktuelle Blogs

Suchen

Datum

Archive
© Adobe Stock - psdesign1

Bereits in den letzten Blogbeiträgen haben wir uns mit dem Thema beschäftigt, dass auch der Therapeut selbst seine Mitte finden muss, um den Patienten richtig anleiten zu können, ohne seine eigene Energie auszubeuten. Für diese Mitte ist aber auch eine gewisse Arbeitsumgebung wichtig, die durch eine bestimmte Unternehmenskultur geschaffen werden kann. Für den Patienten ist es durchaus interessant, welche Unternehmenskultur die Praxis seiner Wahl lebt. Deshalb versuche ich in den nächsten Blogbeiträgen die Unternehmenskultur und Unternehmensphilosophie unseres Hauses zu erklären.

Zunächst etwas Allgemeines: Die Unternehmenskultur ist ein Teil der Unternehmensphilosophie. Was ist jedoch eine Unternehmensphilosophie? Der Reihe nach!

Die Unternehmensphilosophie kann als zentrales übergeordnetes Konzept für die Führung eines Unternehmens und seine langfristige Ausrichtung am Markt verstanden werden. Aus ihr werden drei wichtige Säulen abgeleitet.

© Adobe Stock - magele-picture

Diese drei Säulen spiegeln die Führungsgrundsätze beziehungsweise die Grundeinstellung der Unternehmungsführung zu in unserem Fall den Patienten, den Teamkolleginnen/en, den Mitwettbewerbern, die Umwelt und die Gesellschaft.

Diese drei Säulen sind

  • Gesellschaftsbild
  • Unternehmensleitbild
  • Menschenbild
  1. Was ist unter dem Gesellschaftsbild zu verstehen? Darunter verstehe ich die Einstellung des Unternehmens zur Gesellschaft, zur Politik, zu den gesellschaftlichen Systemen. Ein großer Punkt für mich ist auch die Einstellung und die Verbindung zur und die Kooperation mit der Natur.
  2. Das Unternehmensleitbild beinhaltet die Unternehmenskultur. Welche Kultur wird im Unternehmen vermittelt und gelebt?
  3. Das Menschenbild beinhaltet die Führungsphilosophie des Unternehmens, die für mich auch ein Teil der Unternehmenskultur ist.

Funktional dient die Unternehmensphilosophie der Orientierung der Teamkollegen/innen.

Durch Verbesserung der Identifikation mit dem Unternehmen steigt die Motivation, wenn anspruchsvolle, aber nachvollziehbare und realistische Ziele definiert werden.

Eine von „Allengelebte Unternehmensphilosophie mit ihren Elementen der Kultur, Mission und einer klaren Unternehmensstrategie,  erhöht das Zusammengehörigkeitsgefühl im Unternehmen und trägt so zur Steigerung des unternehmerischen Erfolges bei.

Wie Unternehmenskultur und Unternehmensphilosophie in unserer Praxis aussehen, darauf gehe ich nächste Woche konkret ein.

Ihr Hubert Brüderlein

Grafikquelle: https://stock.adobe.com/de/ © psdesign1, © magele-picture

Blog teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Andere Blogs, die Sie interessieren könnten

Scroll to Top