Kleine Fläche – großer Druckschmerz

Arthrose Teil 02: Wenn ein Gelenk mechanisch verschleißt

© 123rf.com - Liu Junrong

Aktuelle Blogs

Suchen

Datum

Archive
© 123rf.com - Liu Junrong

Liebe Leserinnen und Leser,

was ist eine Arthrose eigentlich?
Bei einer Arthrose degeneriert der Gelenkknorpel. Degeneration bedeutet, dass durch Verschleiß aufgrund von Bewegungsmangel, Bewegungseinseitigkeit oder Alterung die Funktion der Gelenkknorpel vermindert wird. Davon sind vor allem gewichtstragende Gelenke wie Hüfte, Knie, Fußgelenke oder die Wirbelsäule betroffen.

Bei diesen betroffen Patienten nimmt immer mehr die Knorpelschicht ab. Beim Fortschreiten der Arthrose können sich Schmerzen, Schwellungen, Funktionseinschränkungen, Versteifungen bis hin zu Knochenverformungen entwickeln.
Um es noch einmal mit anderen Worten zu beschreiben. Die häufigste bekannte Ursache einer Arthrose ist die lokale mechanische Überbeanspruchung bestimmter Knorpelbereiche in der gewichtstragenden Zone eines Gelenkes. Dort wird der Druck auf den Knorpel nicht mehr auf die gesamte Knorpelfläche verteilt, sondern nur noch mehr auf einen engbegrenzten Knorpelbereich.

Ausschlaggebend ist nicht die Gesamtbelastung, sondern der größte Druck pro Knorpelflächeneinheit. Solche Spitzenbelastungen an umschriebenen Stellen im Gelenk, welche den physiologisch tragbaren Druck auf den Knorpel übersteigen, sind regelmäßig Ausgangspunkte von Verschleißprozessen und führen zur Arthrose. Ein vergleichendes Beispiel aus dem Alltag zum Thema Druckverteilung: Spitze Schuhabsätze können auf weichen Parkettböden Abdrücke hinterlassen.

© 123rf.com - alexmit

Vergleichbare längere Spitzenbelastungen haben wir für unsere Gelenke ausreichend im Alltag durch Einseitigkeiten wie Sitzen, Stehen, Gehen, Laufen oder Radfahren. Gleichbleibende Bewegungsformen gleichen die einseitigen Spitzenbelastungen bei Menschen nicht aus! Und sie führen zu Primärarthrosen. Aber damit ist das Thema Arthrose noch lange nicht erschöpft. Erfahren Sie nächsten Monat mehr über Sekundärarthrosen, die die unterschiedlichsten Ursachen haben können … auch unseren Lebensstil.

Bleiben Sie gesund und neugierig!

Ihr Hubert Brüderlein

Grafikquelle: https://de.123rf.com/ © alexmit, © Liu Junrong

Blog teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Andere Blogs, die Sie interessieren könnten

Scroll to Top