Faszienbau für Fortgeschrittene

Warum Bauarbeiter korrekte Bauaufträge brauchen

© Adobe Stock - fotoliaxrender

Aktuelle Blogs

Suchen

Datum

Archive
© Adobe Stock - fotoliaxrender

Während das langsame Rollen einen entspannenden Effekt hat, wirkt das schnelle Rollen völlig anders. Es erhöht den Tonus, weshalb Sportler es vor ihrem Wettkampf praktizieren. Schnelles Rollen löst aber auch massiv und längerfristig die Bildung neuer Kollagenfasern aus.

Wir müssen verhindern, dass die Kollagen-Produktion angeregt wird, ohne dass zielgerichtete Aufträge an die Fibroblasten, die sogenannten Baumeister, gehen.

Roland Liebscher bringt dafür ein sehr anschauliches Beispiel.

Stellen Sie sich vor, Material für den Hausbau wird zur Baustelle gebracht, aber niemand weiß, wohin damit. Wer also schnell rollt und dann auch noch kräftig kreuz und quer, sollte sich überlegen, welche Arbeitsaufträge er damit erteilt.

Buch: Liebscher-Bracht - FaYo - Das Faszien-Yoga

Roland Liebscher denkt, dass man vor allem in Muskelfaserrichtung rollen und möglichst direkt nach dem Rollen hochwertige Bewegungsübungen wie z. B. FaYo machen sollte. So könnten im Nachhinein die Baupläne für den Kollagenbau biologisch hochwertig abgeändert werden.

Nun bleibt noch zu überlegen, in welcher Richtung beim langsamen Rollen gerollt wird. Möchte man den Lymphfluss berücksichtigen und unterstützen, wäre es ratsam, in dessen Richtung zu rollen. Da aber der Großteil des verbrauchten Wassers in die Venen abfließt und nur ein kleiner Teil in die Lymphgefäße, ist das nicht unbedingt nötig.

Roland Liebscher geht davon aus, dass es sinnvoller ist, die Rollrichtungen zu ändern, damit man die Chance hat, möglichst viele Bereiche zu erfassen. Die Technik des Schaukelrollens, eine Anwendung die nur mit der Kugelrolle möglich ist, kombiniert Verschiebewellen in Längs- und Querrichtungen.

Unsere Buchtipps:

Buch - Faszien-Rollmassage

Faszienrollmassage
Schmerzfei von Kopf bis Fuß
ISBN: 978-3442221141
Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht

Buch - FaYo

FaYo – Das Faszien-Yoga
Die enorme Heilkraft des Bindegewebes nutzen
ISBN: 978-3-442-34198-6
Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht

Ihr Hubert Brüderlein

Grafikquelle: © Liebscher-Bracht, Buch „FaYo – Das Faszien-Yoga“, Buch „Faszien-Rollmassage“;
https://stock.adobe.com/de/ © fotoliaxrender

Blog teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Andere Blogs, die Sie interessieren könnten

Scroll to Top