Kann man Schmerz wegessen?

Die Ernährungsregeln nach Dr. Feil – Teil 1

© Adobe Stock - deagreez

Aktuelle Blogs

Suchen

Datum

Archive
© Adobe Stock - deagreez

Bewegung, Ernährung, Stressabbau – für mich als Schmerztherapeuten sind das drei wesentliche Säulen, die meinen Patienten helfen können, ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und schmerzfreier durchs Leben zu gehen. Einer, der eine ganz ähnliche Philosophie entwickelt hat, ist Dr. Wolfgang Feil, Biologe, Sportwissenschaftler, Lehrbeauftragter der Universität Furtwangen und Nährstoffberater für die deutschen Nationalmannschaften im Handball, Beachvolleyball und Ultra-Marathon. Ende 2017 und im Frühjahr 2018 konnte ich Dr. Feil zu mehreren ausgebuchten Vorträgen vor meinen Patienten in meiner Praxis begrüßen.

Dass Feil mit seiner eigenen Forschungsgruppe vor allem das Ziel eines mündigen Patienten durch fundierte Information verfolgt, habe ich schon in den letzten Blogs erläutert. Der Biologe hinterfragt darüber hinaus festgefahrene Lehrmeinungen wie „Arthrose einer bestimmten Ausprägung ist nicht heilbar.“ Im letztwöchigen Blog bin ich darauf eingegangen, dass für Feil Regeneration immer möglich ist. Heute möchte ich auf den weitaus wichtigsten Baustein seiner speziellen Strategie eingehen. Er betont: „Das Thema Ernährung wurde in der klassischen Arthrosetherapie nie wirklich gespielt. Dabei ist Arthrose eine entzündungsbedingte Krankheit und mit einer entzündungshemmenden Ernährung schaffen wir das nötige Milieu im Körper, um ihm die Knorpelregeneration zu ermöglichen.“

© Adobe Stock - HQUALITY

Wie aber sieht die entzündungshemmende Ernährung nach Dr. Feil eigentlich aus? Das lässt sich in fünf wesentliche Punkte zusammenfassen:

  1. Kohlehydrate weitestgehend einsparen.
  2. Fettschlau essen mit viel Omega-3-Fettsäuren und wenig Omega-6-Fettsäuren.
  3. Wenig Fleisch essen und wenn dann nur aus extensiver Weidehaltung.
  4. Dafür möglichst viel Gemüse und mäßig Obst verzehren.
  5. Täglich hohe Dosen von Gewürzen und frischen Kräutern zu sich nehmen.

Klingt das nicht schon wieder nach Arbeit und Einschränkung des Genusses? Eben nicht. Wer die wenigen grundlegenden Ernährungsregeln des Dr. Feil einmal verinnerlicht hat, kann sie ganz leicht in leckere Küche umsetzen, mit der man im Idealfall (zusammen mit der Bewegung) auch noch abnimmt. Was genau bei Dr. Feil auf den Tisch kommt, erkläre ich im kommenden Blog im Detail.

Buch - Arthrose und Gelenk Schmerzen Überwinden

In unserer Praxis bekommen Sie das Buch „DIE DR. FEIL STRATEGIE – Arthrose und Gelenkschmerzen überwinden“, außerdem eine Auswahl aus dem Dr. Feil Nährstoff-Sortiment.


Ihr Hubert Brüderlein

Grafikquelle: https://stock.adobe.com/de/ © HQUALITY, © deagreez

Blog teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Andere Blogs, die Sie interessieren könnten

Scroll to Top