Achtung vor zu harten Faszienrollen!

Professionelles Gerät und umfassende Information schützen

© Adobe Stock - JWS

Aktuelle Blogs

Suchen

Datum

Archive
© Adobe Stock - JWS

Können harte Faszienrollen die Gesundheit schädigen? Welche Rollen sind zu empfehlen? Ist die Geschwindigkeit beim Rollen wichtig?

Was sind die Unterschiede der Faszienkugeln und -rollen nach Liebscher und Bracht? Diese Fragen und noch mehr werden in den nächsten Artikeln beantwortet.

Können harte Rollen die Gesundheit schädigen?

Ich habe von Patienten erfahren, die sich selbst Faszienrollen und Kugeln auf dem freien Markt besorgt haben und ohne therapeutische Anleitung übten. Sie haben sich mitunter große Probleme zugezogen. Ein Fall ist mir von einer Patientin bekannt, die sich am Boden in Seitenlage im Bereich des Thorax gerollt und dadurch eine Rippenfraktur davon getragen hatte.

© Adobe Stock - Sebastian Kaulitzki

Eine weitere Patientin, die ebenfalls ohne Anleitung mit einer entsprechend harten Rollen ihre Wirbelsäule bearbeitete, musste einen Tag später ihren Arzt wegen extrem großer Schmerzen im Bereich des Rückens aufsuchen.

In Gesprächen mit Roland Liebscher-Bracht teilte er mir Folgendes mit: Aufgrund des Einsatzes zu harter Rollen gab es immer wieder Menschen, die dadurch großflächige Blutergüsse davon getragen haben.

Im Bereich von Krampfadern gibt es auch Diskussionen darüber, ob der Bereich ausgespart werden sollte. Es gibt noch keine klare Antwort dafür. Es scheint jedoch so zu sein, dass dieser Bereich mit weichen Rollen, langsamer Rollbewegung und kurzer Anwendungszeit behandelbar wäre. Wenn man jedoch unsicher ist, dann sollte der Anwender diesen Bereich aussparen. Fazit: Die Faszien-Rollmassage sollte man nicht ohne professionelle Anleitung (z. B. das Buch „FaYo“) und hochwertige, geeignete Rollen beginnen.

Unsere Buchtipps:

Buch - Faszien-Rollmassage

Faszienrollmassage
Schmerzfei von Kopf bis Fuß
ISBN: 978-3442221141
Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht

Buch - FaYo

FaYo – Das Faszien-Yoga
Die enorme Heilkraft des Bindegewebes nutzen
ISBN: 978-3-442-34198-6
Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht

Ihr Hubert Brüderlein

Grafikquelle: © Liebscher & Bracht® - Buch "FaYo – Das Faszien-Yoga"; Buch "Faszien-Rollmassage";
https://stock.adobe.com/de/ © JWS, © Sebastian Kaulitzki

Blog teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Andere Blogs, die Sie interessieren könnten

Scroll to Top